Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Werte-Talfahrt der Blockchain-Unternehmen: Winter im Crypto Valley

Harry Ziegler, Chefredaktor der «Zuger Zeitung», zur Werte-Talfahrt im Crypto Valley.
Harry Ziegler
Harry Ziegler.

Harry Ziegler.

Der Marktwert, der in der Schweiz und in Liechtenstein domizilierten Blockchain-Unternehmen, hat sich vom dritten zum vierten Quartal 2018 mehr als halbiert. Von 44 auf 20 Milliarden Franken. Über die Hälfte dieser Unternehmen haben ihren Sitz im Kanton Zug. Experten sprechen bei diesem Wertzerfall vom «Kryptowinter».

Dieser Einbruch beim Marktwert betrifft in erster Linie Start-ups, die sich über Kryptowährungen finanzieren. Weniger davon betroffen sind jedoch Unternehmen, die Blockchain-basierte Anwendungen und Infrastrukturlösungen entwickeln, berichtete unsere Zeitung diese Woche.

Dass sich der enorme Boom der Blockchain-Unternehmen nicht ungebremst fortsetzen würde, zeichnete sich bereits letztes Jahr ab, als die Preise für die meisten Kryptowährungen regelrecht einbrachen. Und nun mehren sich die Anzeichen, dass Blockchain-Projekte nicht immer die erhoffte Effizienzsteigerung bringen. Für viele Anwendungen, so zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens McKinsey, ist die Blockchain-Technologie gar nicht erforderlich, weil sie unter anderem zu komplex ist.

Hat der Kanton Zug hier allenfalls aufs falsche Pferd gesetzt? Nein – denn es handelt sich bei der Krypto-Branche um eine junge. Selbst Spezialisten wissen noch nicht zur Gänze, was die Blockchain-Technologie zu leisten vermag. Dass Start-ups, geführt von jungen und innovativen Leuten, einen Hype auslösen können, ist nicht neu. Und dass ein solcher Hype endet, ebenso wenig. Das ist eher Korrektur denn Zusammenbruch. Zudem verhält es sich mit solchen Unternehmen wie mit der Natur: Auf einen Winter folgt immer auch ein Frühling.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.