Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Wo bleibt die Erklärung?

Zu den Unterlagen zu den Zuger Wahlen

Die Zuger Wahlanleitung braucht dringend ein Update! Was passiert mit den leeren Linien auf dem Wahlzettel? Sind meine Stimmen nutzlos, wenn ich eine kleine Partei wähle? Wie optimiere ich den Wahlzettel, wenn ich jemanden maximal unterstützen möchte? Welche Auswirkung hat es, wenn ich die Listenbezeichnung streiche? Was ist der Unterschied zwischen Majorz und Proporz? Unser ausgeklügeltes Wahlsystem ist komplex, keine Frage. Aber dass man von offizieller Seite schon gar nicht erst den Versuch unternimmt, den Bürgerinnen und Bürgern unser Wahlsystem aufzuzeigen, finde ich sehr bedenklich. Die Wahlanleitung beinhaltet lediglich «tubelisicheri» Hinweise, damit der Wahlzettel nicht ungültig wird. Was mit dem Wahlzettel anschliessend passiert, darüber wird kein Wort verloren. Also bitte liebe Staatskanzlei: Produziert doch nächstes Mal ein kleines Erklärvideo zum doppelten Pukelsheim! Vielleicht leisten auch die Parteien einen finanziellen Beitrag dazu und lassen stattdessen ein paar Plakate weg.

Raphael Weiss, GLP, Unterägeri

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.