Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wo gehts zum nächsten Hofladen?

Hofläden gibt es viele im Kanton Zug, doch sind sie nicht immer einfach zu finden. Einen Überblick gibt nun eine Website, die fast alle Direktanbieter von landwirtschaftlichen Produkten des Kantons Zug umfasst.
Janis Büchel
Eine neue Website zeigt auf, wo Zuger Hofläden zu finden sind. (Bild: fae)

Eine neue Website zeigt auf, wo Zuger Hofläden zu finden sind. (Bild: fae)

Wer besonderen Wert auf frisches Gemüse legt, kauft dies am besten bei einem Direktverkäufer. Allerdings ist es nicht immer einfach, einen Hofladen in seiner Nähe zu finden. Da soll nun die Website www.hofladen-zug.ch Abhilfe schaffen.

«Das Ziel dieses Internetauftritts ist es, die Hofläden in der Umgebung bekannt zu machen und die grosse Vielfalt an Verkaufsstellen aufzuzeigen», erklärt Maria Schmeiser, Inhaberin der Website. «Über 70 verschiedene Hofläden sind bereits auf der Karte eingetragen, bei einigen ist gleich noch ein Link zur hofeigenen Webseite hinterlegt.»

Einfache Suche nach Anbietern

Die Dienstleistung des Portals reicht jedoch noch weiter: Neben den Hofläden werden auf der Karte auch Milchautomaten, Christbaumverkäufer und Standorte von Blumen zum Selbstpflücken angezeigt. «Möchte man zum Beispiel frische Milch kaufen, lässt sich der Suchradius mit wenigen Klicks soweit einschränken, dass nur noch die Milchautomaten der engeren Region angezeigt werden. So findet man im Handumdrehen den nächsten Anbieter», sagt Maria Schmeiser.

Die Website deckt laut Betreiberin vorerst nur den Kanton Zug ab. Das Projekt betreut sie ausschliesslich während ihrer Freizeit, von Beruf ist sie Onlineredaktorin. «Ich kaufe selber oft bei Hofläden ein, und weil ich anfangs keinen für mich passenden im Internet finden konnte, hatte ich die Idee für diese Website», führt Maria Schmeiser aus.

Datenbank soll noch ergänzt werden

In Zukunft soll die Suche noch einfacher werden, stellt sie in Ausicht. So sei geplant, dass man nach einem beliebigen Produkt suchen kann und die anbietenden Hofläden gleich angezeigt werden. «Ich bin froh, wenn ich Hinweise auf noch fehlende Hofläden oder andere Anbieter erhalte», fügt Maria Schmeiser an.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.