Wo und wie hoch

Drucken
Teilen

Das Hochhausreglement definiert vier Zonen. Zone I umfasst den Zentrumsbereich, die Gebiete rund um die Baarerstrasse sowie das östliche Siemens-Areal: Dort können Bauten von maximal 60 bis 80 Metern erstellt werden. Zone II: Im übrigen Siemens-Areal, im Feldpark und im Unterfeld sollen maximal 60 Meter hohe Häuser entstehen können. Zonen III und IV: In der Herti, Riedmatt, Äusseren Lorzenallmend, V-Zug-AG und in der zweiten Reihe der Baarerstrasse sind Bauten bis zu 50 Metern Höhe zulässig. (wh.)