WORLD PRESS PHOTO: Die weltbesten Fotos exklusiv in Zug

Die Zuger Messe geht neue Wege – und konkurriert dabei mit Millionenstädten.

Merken
Drucken
Teilen
An der Zuger Messe wurden am Donnerstag die besten Pressebilder der Welt ausgepackt. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

An der Zuger Messe wurden am Donnerstag die besten Pressebilder der Welt ausgepackt. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Was haben New York, Sydney, Moskau und Zug gemeinsam? Ganz einfach: Sie beherbergen die besten Pressefotos des Jahres in einer Ausstellung. Ab morgen Samstag gastiert nämlich die World Press Photo 10 an der Zuger Messe – als Sonderaustellung. Gezeigt werden die besten Pressefotos der Welt dieses Jahres.

«Zug ist einer der kleinsten Orte, in denen wir mit der Ausstellung sind», gibt World Press Photo-Projekt-Manager Jurre Janssen unumwunden zu. Doch wenn sich mehr als 80'000 Leute die Bilder anschauen würden, dann spiele es keine Rolle, ob der Ausstellungsort Zug oder Zürich heisse.

Die Ausstellung besteht aus 167 Bildern in 10 Kategorien.

Charly Keiser

World Press Photo 10 an der Zuger Messe: Halle A2, Stand A208