Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZENTRALSCHWEIZ: Die Frauen organisieren sich

Just zum Auftakt in die Schwingsaison wurde in Arth der Frauenschwingclub Urschweiz gegründet.
Der Vorstand des Frauenschwingclubs von links: Anita Schneider (SZ), Lucia Iten (ZG), Beatrice Frei-Inderbitzin (SZ), Carmen Inderbitzin (SZ), Michèle Eicher (LU) und Rita Ott-Waldvogel (SZ). (Bild: PD)

Der Vorstand des Frauenschwingclubs von links: Anita Schneider (SZ), Lucia Iten (ZG), Beatrice Frei-Inderbitzin (SZ), Carmen Inderbitzin (SZ), Michèle Eicher (LU) und Rita Ott-Waldvogel (SZ). (Bild: PD)

Seit rund zwei Jahrzehnten trainieren die «grossen» und die «kleinen» Schwingerinnen im Schwingkeller in Goldau. Schon einige Jahre finden auch Trainings in Einsiedeln statt. Am letzten Sonntag versammelten sich zahlreiche Frauen und Mädchen aus fünf Innerschweizer Kantonen im Restaurant Engel in Arth zur Gründung des Vereins. Ein lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung: Der Frauenschwingclub Urschweiz wurde aus der Taufe gehoben.

Zur ersten Präsidentin wurde Beatrice Frei-Inderbitzin ernannt. Weiter in den Vorstand gewählt wurden: Lucia Iten (Vizepräsidentin), Rita Ott-Waldvogel (Kassierin), Carmen Inder­bitzin (Technische Leiterin), Anita Schneider (Beisitzerin) und Michèle Eicher (Beisitzerin). Christa Bossard und Sonia Kälin stellten sich als Revisorinnen zur Verfügung.

Schwingen für Mädchen und Frauen fördern

Das Hauptziel des Vereins ist, das Schwingen für Frauen und Mädchen in der Region Urschweiz zu fördern und an den Aktivitäten vom Eidgenössischen Frauenschwingverband teilzunehmen und diese nach Möglichkeit mitzugestalten. Frauen und Mädchen ab 7 Jahren, die gerne einmal Sägemehl schnuppern möchten, sind herzlich willkommen. Die Trainings werden von ausgebildeten J + S-Leitern geführt.

Für den Frauenschwingclub Urschweiz: Beatrice Frei- Inderbitzin, Präsidentin

Hinweis

Weitere Informationen gibt es unter: www.efsv.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.