ZUG: 17-Jähriger bei Angriff verletzt

Ein junger Mann wurde am Freitagabend von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und verletzt. Die Zuger Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Das 17-jährige Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Das 17-jährige Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Am späten Freitagabend, zwischen 22 und 23 Uhr, wollte ein 17-Jähriger die WC-Anlage Platzwehri beim Landsgemeindeplatz in Zug aufsuchen. In der Nähe des Eingangs wurde er von mehreren unbekannten Männern, die zwischen 17 und 20 Jahren alt waren, verbal angepöbelt und kurz darauf körperlich angegriffen. Der 17-Jährige erlitt dabei mehrere Gesichtsverletzungen, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörde mitteilte.

Zeugenaufruf

Personen, die die Tat beobachtet und Angaben zum Tathergang oder zu den mutmasslichen Tätern machen können, sind gebeten, sich telefonisch bei der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41).

pd/rlw