ZUG: 3x Ja in Neuheim

Das Stimmvolk von Neuheim hat am Sonntag Ja gesagt zu drei Vorlagen.
Blick aufs Dorfzentrum von Neuheim. (Archivbild Stefan Kaiser)

Blick aufs Dorfzentrum von Neuheim. (Archivbild Stefan Kaiser)

Die Totalrevision des Friedhofreglements wurde mit 553 zu 85 Stimmen (87 Prozent) angenommen, die Totalrevision des Feuerwehrreglements mit 549 zu 81 Stimmen (87 Prozent).

Der dritten Vorlage, der Einführung des Reglements über familien- und schulergänzende Kinderbetreuung stimmten die Neuheimer mit 425 zu 204 Stimmen (68 Prozent) zu. Die Stimmbeteiligung lag bei 47 Prozent.

Mit dem neuen Reglement werden die Angebote, Zuständigkeiten und die Finanzierung der Angebote geregelt. Es bildet die Grundlage für die Unterstützung der familien- und schulergänzenden Kinderbetreuung durch die Einwohnergemeinde Neuheim und schafft eine gesetzliche Grundlage für die Subventionierung.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.