ZUG: 43. Zuger Messe ist eröffnet

Am Samstag hat die Zuger Messe zum 43. Mal ihre Tore geöffnet. Rund 450 Aussteller empfangen in den kommenden neun Tagen voraussichtlich über 80'000 Besucher. Als Gastregion wirkt das Goms und als Ehrengemeinde Cham dieses Jahr mit.

Drucken
Teilen
Volkswirtschaftsdirektor und Regierungsrat Matthias Michel erklärt die Zuger Messe für eröffnet. (Bild: pd)

Volkswirtschaftsdirektor und Regierungsrat Matthias Michel erklärt die Zuger Messe für eröffnet. (Bild: pd)

Reporter Charly Keiser nimmt auf einer Harley-Davidson Platz. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)
14 Bilder
Reporter Wolfgang Holz testet – und zieht die Blicke auf sich. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)
Sie merken erst, dass sie bestohlen wurden, als Christophe Ambre (rechts) ihnen die Beute unter die Nase streckt. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)
«Tenne»-Küchenchef Fernando Michlig zeigt Verena Merz, wie die Vorspeise angerichtet werden muss. (Bild: Charly Keiser)
Daniela Broghammer vom Grenzwachtkorps erklärt Jonas Marty (links) und Marco Wiget die Utensilien des Einsatzfahrzeugs. (Bild: Roger Zbinden / Neue ZZ)
Unverhoffter Nachwuchs: In der Nacht auf Samstag – kurz bevor die Zuger Messe
ihre Tore öffnete – haben in deren Streichelzoo zwei schwarze Schafe das Licht der
Welt erblickt. Argwöhnisch und nervös beobachtet deren Mutter, wie die Chamerin
Cornelia Styger die beiden Wollknäuel auf ihren Schoss nimmt.
Riesenrad an der Zuger Messe. (Bild: Roger Zbinden / Neue ZZ)
Der Stadtrat von Zug hatte alle Interessenten der Zuger Wirtschaft zum 6. Zuger Wirtschaftszmittag am Montag, 27. Oktober eingeladen. Dieser Anlass für 
Mitglieder der Zuger Wirtschaftskammer und Begleitpersonen fand erstmals an der 
Zuger Messe statt.
 
Der Vorsteher des Finanzdepartements der Stadt Zug, Dr. Karl Kobelt, begrüsste zusammen mit Peter Binggeli, Geschäftsführer der Messe Zug AG, die anwesenden über 400 Gäste. Peter Binggeli präsentierte im Rahmen dieser Veranstaltung Facts & Figures der Messe Zug AG und erläuterte, dass die Zuger Messe mit ihren 450 Ausstellern die grösste und erfolgreichste Herbstausstellung für Handel und Gewerbe in der Zentralschweiz sei und jährlich über 80'000 Besucher anziehe.
Nach diesen Kurzinformationen zur Zuger Messe 2014 ging man zum Lunch über, welcher im Restaurant Ägerital stattfand. Die Vertreterinnen und Vertreter der Zuger Wirtschaft nutzten diese Gelegenheit im Rahmen der Messe für einen regen Meinungsaustausch und interessante Gespräche.
Regierungsrat Matthias Michel erläutert den Unterschied zwischen Apps und der Realität an der Eröffnung. (Bild: Charly Keiser / Neue ZZ)
Im Fokus: Riesenrad (Bild: Roger Zbinden / Neue ZZ)
Aussteller auf der Schlussgeraden: Bald gehts los. (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)
Rolf und Gaby Hurni füllen einen in den Stand eingebauten
Stauraum auf. (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)
Dominique d’Angelo drappiert die Auslage. (Bild: Werner Schelbert / Neue ZZ)
Riesenrad an der Zuger Messe. (Bild: Roger Zbinden / Neue ZZ)

Reporter Charly Keiser nimmt auf einer Harley-Davidson Platz. (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Um 10.30 Uhr am Samstagmorgen öffnete die Zuger Messe auf dem Stierenmarkt- und Hafenareal Zug zum 43. Mal. Die offizielle Eröffnungsansprache hielt Volkswirtschaftsdirektor und Regierungsrat Matthias Michel. Darin betonte er, dass die Zuger Messe seiner Meinung nach vor allem deshalb gut besucht sei, da sie ein «Live-Erlebnis» sei, welches alle Sinne ansprechen würde.

Region Goms und Ehrengemeinde Cham präsentieren sich

Als Gastregion ist das Goms im Kanton Wallis an der diesjährigen Zuger Messe vertreten und will sich zukunftsorientiert und in Aufbruchstimmung zeigen. Staatsratspräsident Jean-Michel Cina lud in seiner Rede dazu ein, ein «neues und modernes Wallis» zu entdecken. Und auch die Ehrengemeinde Cham bietet Besuchern ein Sonderprogramm an.

Neu in diesem Jahr ist die Wahl der «Charmanten Zugerin 2014». Die Messe Zug AG rechnet gemäss ihrer Medienmitteilung vom Samstag mit insgesamt über 80'000 Besucher und Besucherinnen. Die Zuger Messe dauert noch bis zum 2. November 2014.

Sonderschauen 2015

Faszination Harley Davidosn - «Good Vibrations»
Eidgenössische Zollverwaltung - über 150 zu vollziehende Gesetze
Zuger Polizei - Tipps zum Thema Einbruchs- und Diebstahlprävention
Zuger Bauernverband - BauernSpass mit Bauernpass
Sportmuseum Schweiz - Bobsammlung und Bobsimulator
ZugDesign - Wohnen und Einrichten
 

Veranstaltungen 2015

Showhalle TopLIve - Gesangs-, Musik- und Tanzdarbietungen
Fashion-Shows
Zentralschweizer Gesicht / Modell 2014
Wahl «Charmante Zugerin 2014»

Hinweis: Alle Infos zur Zuger Messe erhalten Sie im Internet. Auch die «Neue Zuger Zeitung» ist an der Zuger Messe mit einem Stand vertreten. Schauen Sie vorbei: Halle A03 | Stand A3.40. Die Messe dauert noch bis am 2. November 2014.


 

 

Ein Soass für Gross und Klein: Die Zuger Messe. (Bild: pd)

Ein Soass für Gross und Klein: Die Zuger Messe. (Bild: pd)

Impression eines Messestands an der Zuger Messe. (Bild: pd)

Impression eines Messestands an der Zuger Messe. (Bild: pd)

Ist auch mit einem Messestand vertreten: Die Zuger Polizei. (Bild: pd)

Ist auch mit einem Messestand vertreten: Die Zuger Polizei. (Bild: pd)

Verpflegung an der Zuger Messe. (Bild: pd)

Verpflegung an der Zuger Messe. (Bild: pd)

Auch für die Kleinsten ist etwas dabei: Tierschauen mit Säuen... (Bild: pd)

Auch für die Kleinsten ist etwas dabei: Tierschauen mit Säuen... (Bild: pd)