ZUG: Brand auf der Baustelle Meisenpark

Auf der Baustelle Meisenpark in Zug ist eine Mischförderanlage in Brand geraten. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Drucken
Teilen
Schwarzer Rauch steigt bei der Baustelle Meisenpark empor. (Bild: FFZ)

Schwarzer Rauch steigt bei der Baustelle Meisenpark empor. (Bild: FFZ)

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) wurde am Samstagmorgen um 10:10 Uhr zu einem Brand auf der Baustelle Meisenpark an der Meisenbergstrasse in Zug aufgeboten. Die in Vollbrand stehende Mischfördermaschine konnte durch zwei Atemschutztrupps mit je einer Druckleitung ab dem Tanklöschfahrzeug schnell gelöscht werden, wie die FFZ mitteilte.

pd/zim

Eine Mischfördermaschine steht in Flammen. (Bild: FFZ)

Eine Mischfördermaschine steht in Flammen. (Bild: FFZ)

Die FFZ bei den Löscharbeiten. (Bild: FFZ)

Die FFZ bei den Löscharbeiten. (Bild: FFZ)

Der Brand der Mischfördermaschine konnte schnell gelöscht werden. (Bild: FFZ)

Der Brand der Mischfördermaschine konnte schnell gelöscht werden. (Bild: FFZ)