ZUG: Brand in einer öffentlichen Toilette

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug musste am Mittwochabend ausrücken. Eine öffentliche Toilette ist in Brand geraten.

Drucken
Teilen
Die FFZ am Mittwochabend im Einsatz. (Bild FFZ)

Die FFZ am Mittwochabend im Einsatz. (Bild FFZ)

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) wurde am Mittwochabend zu einem Brand in einer öffentlichen Toilette aufgeboten.

Unter Atemschutz konnte das Feuer rasch gelöscht werden, wie die FFZ in einer Mitteilung vom Donnerstag bekannt gibt. Es wurde niemand verletzt. Die verrauchten Räume wurden mit einem Elektrolüfter entraucht.

ost