Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Der wichtige Schlüssel zur digitalen Identität

Um die Steuererklärung elektronisch einreichen zu können, braucht der Steuerpflichtige eine digitale Unterschrift. Der Kanton Zug löst das Problem
mit einem Login. Dieses muss auf www.zuglogin.ch bestellt werden. Dann bekommt der Steuerpflichtige eine Kundennummer. Mit einem zweiten – eingeschrieben verschickten Brief – folgt noch das Passwort. Mit diesen beiden Wörtern kann ich mich erstmals für die Bürger-ID anmelden. Auch hier ist der Ablauf vorgezeichnet. Ich muss nur noch ein Passwort wählen. Wichtig ist: Smartphone wie auch Computer müssen in Griffnähe sein. Auch beim Festlegen des eigenen Passwortes kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Als zusätzliche Schleuse werden dann noch Fragen aus einem Komplex hinzugefügt, welche der allfälligen Wiedererkennung dienen. Die Antworten wie auch all die zugeschickten Einstiegshilfen und das selber kreierte Passwort müssen sorgsam und sicher aufbewahrt werden. Der Empfang der elektronisch eingereichten Steuererklärung wird dann noch in einem E-Mail bestätigt. (mo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.