Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: E-Biker stirbt nach Kollision mit Velofahrer

Auf dem Chamer Fussweg ereignete sich Mitte August ein Unfall zwischen zwei Velofahrern. Nun ist einer der Beteiligten im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen.
Ein Helikopter musste am Mittwochabend den Verletzten ins Spital fliegen. (Bild: Leserbild / PD)

Ein Helikopter musste am Mittwochabend den Verletzten ins Spital fliegen. (Bild: Leserbild / PD)

Am Mittwoch, 17. August, prallten ein E-Bike-Fahrer und ein Velofahrer auf dem Chamer Fussweg zusammen (wir berichteten). Dabei erlitt der 43-jährige E-Bike-Fahrer lebensbedrohliche Verletzungen. In der Nacht auf Donnerstag ist der Mann im Spital seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Zuger Polizei mitteilt.

Wie es genau zum Unfall kam, ist derzeit noch Gegenstand von Abklärungen. Der zweite Velofahrer wurde bei dem Unfall Mitte August mittelschwer verletzt.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.