Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Eislaufen ist ab sofort möglich

Jürg Casalini, der Geschäftsführer der Kunsteisbahn Zug AG, strahlt übers ganze Gesicht: «Wir haben am Montagmorgen das Feld bei der Bossard-Arena wieder für den allgemeinen Eislauf geöffnet.»
Ein Bild vom 4. Oktober: Da war es noch deutlich zu kalt. (Bild Stefan Kaiser)

Ein Bild vom 4. Oktober: Da war es noch deutlich zu kalt. (Bild Stefan Kaiser)

Den kalten Temperaturen in den letzten Tagen sei Dank. Ursprünglich hätte die Anlage bereits am vergangenen Freitag ihre Tore öffnen sollen. Die Bise und die zu hohe Sonneneinstrahlung haben es in der vergangenen Woche den Eismeistern jedoch verunmöglicht, die für den Betrieb erforderliche Eisdicke von 4,5 Zentimetern bereitzustellen ( Ausgabe vom 6. Oktober ).

Die Eisbahn ist jetzt jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr offen. Am Samstag öffnet die Anlage bereits um 8.15 Uhr (bis 22 Uhr). An Sonntagen ist allgemeiner Eislauf jeweils von 9 bis 18 Uhr möglich. Die Saison auf dem Ausseneisfeld bei der Bossard-Arena endet am 12. März 2017 um 18 Uhr.

mo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.