ZUG: Harry Ziegler wird Chefredaktor der Neuen Zuger Zeitung

Harry Ziegler (52) wird ab 1. Januar 2016 Chefredaktor der «Neuen Zuger Zeitung». Er folgt auf Christian Peter Meier, der als Leiter Reporterpool zur «Neuen Luzerner Zeitung» wechselt.

Merken
Drucken
Teilen
Harry Ziegler wird Chefredaktor der «Neuen Zuger Zeitung». (Bild PD)

Harry Ziegler wird Chefredaktor der «Neuen Zuger Zeitung». (Bild PD)

Harry Ziegler ist gebürtiger Zuger und verfügt über langjährige journalistische Erfahrung. Nach Studien der VWL und Politikwissenschaft in der Schweiz und im englischsprachigen Ausland arbeitete er im Ressort Stadt der «Zuger Zeitung» und wechselte dann für einige Jahre in die Kommunikationsbranche. Ab 2000 arbeitete er bei der «Neuen Schwyzer Zeitung», deren Redaktion er ab 2005 für knapp zehn Jahre leitete. Seit Februar 2015 ist er stellvertretender Chefredaktor der «Neuen Zuger Zeitung». «Zug ist meine Heimat, hier bin ich aufgewachsen und mit Stadt und Kanton eng verbunden. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung», sagt Harry Ziegler.

Der bisherige Chefredaktor Christian Peter Meier wechselt per 1. Januar 2016 auf eigenen Wunsch als Leiter Reporterpool zur «Neuen Luzerner Zeitung». Der 51-Jährige hat die «Neue Zuger Zeitung» während neun Jahren geleitet und in dieser Zeit mit Engagement und Umsicht massgeblich zum Gedeihen der Zeitung beigetragen.

red

Christian Peter Meier wird Leiter Reporterpool der «Neuen Luzerner Zeitung». (Bild PD)

Christian Peter Meier wird Leiter Reporterpool der «Neuen Luzerner Zeitung». (Bild PD)