ZUG: Hohe Kundenzufriedenheit bei den ZVB

Die Fahrgäste der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) sind sehr zufrieden mit den Leistungen ihres Transportunternehmens. Dies geht aus einer Umfrage hervor, welche vom Forschungsinstitut GfK im September und Oktober 2012 durchgeführt wurde.

Drucken
Teilen
Die Fahrgäste der ZVB sind mit ihrem Transportunternehmen grossmehrheitlich Zufrieden. (Bild: PD)

Die Fahrgäste der ZVB sind mit ihrem Transportunternehmen grossmehrheitlich Zufrieden. (Bild: PD)

In der neusten Kundenzufriedenheitsumfrage erzielten die Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) mit 81 von 100 möglichen Punkten ein – auch im schweizweiten Vergleich – hervorragendes Resultat.Sehr gute Noten erhielten die ZVB vor allem für die Sauberkeit in den Fahrzeugen, für die Verfügbarkeit von Informationen im Fahrzeug und an den Haltestellen und für die Sicherheit. Dem Fahrdienstpersonal wurde mit 83 von 100 möglichen Punkten eine Bestnote erteilt, heisst es in eienr Medienmitteilung der ZVB vom Montag. «Ein solch tolles Gesamtergebnis erreicht man nur, wenn alle Mitarbeitenden ihren Beitrag zum Gesamterfolg leisten. Deshalb gilt das Lob und der Dank allen ZVB-Mitarbeitern», so Unternehmensleiter Cyrill Weber.

Auf Handlungsbedarf im Angebot nach 20 Uhr reagiert

Die Kunden bewerteten die ZVB fast durchwegs gut. Eine der tieferen Bewertungen erhielt mit 65 Punkten das Angebot nach 20 Uhr (60-79 = zufrieden). Der Kanton Zug hat den Handlungsbedarf im Abend-Angebot bereits vor der Umfrage erkannt. Auf den Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2012 wurde darum der Viertelstundentakt auf den nachfragestarken Linien im Agglomerationsgebiet von Zug, Baar und Steinhausen bis um 22 Uhr ausgedehnt.

Ziel der ZVB isei es, diesen hohen Qualitätsstandard zu halten, heisst es in der Mitteilung weiter. Um dies zu erreichen, würden auch bereits sehr gut bewertete Bereiche laufend geprüft um nach Möglichkeit Verbesserungen vorzunehmen.

Die ZVB führte die Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut GfK Trustmarkt AG durch.

pd/zim