Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: In Cham brannte eine Wohnung

In einem Mehrfamilienhaus in Cham ist aus unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen: Zum Zeitpunkt des Brandes hatten sich in der betreffenden Wohnung keine Personen aufgehalten. Die übrigen Hausbewohner konnten sich in Sicherheit bringen.
Die Feuerwehr Cham musste am Mittwochabend zu zwei Einsätzen innert 14 Minuten ausrücken. (Symbolbild) (Bild: Stefan Kaiser / ZZ)

Die Feuerwehr Cham musste am Mittwochabend zu zwei Einsätzen innert 14 Minuten ausrücken. (Symbolbild) (Bild: Stefan Kaiser / ZZ)

Die Brandmeldung ging kurz vor 8.30 Uhr ein, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Mittwoch mitteilten. Die Wohnung sei durch das Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen worden und sei zurzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Brandursache wird nun abgeklärt. Der Sachschaden kann gemäss Mitteilung noch nicht beziffert werden.

(sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.