Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: In Zug stehen Velos mit Kofferraum bereit

In Zug kann jetzt jeder ein Lastenvelo mieten. Die Stadt will damit einen klimafreundlichen Mobilitätsmix fördern.
Hat das Velo mit Kofferraum schon mal getestet: Stadtrat Urs Raschle. (Bild PD)

Hat das Velo mit Kofferraum schon mal getestet: Stadtrat Urs Raschle. (Bild PD)

Die Energiestadt Zug nimmt diesen Sommer wiederum an der Aktion «Bike4Car» der Klimaschutzorganisation myblueplanet und von EnergieSchweiz teil. Diese bietet die Möglichkeit, kostenlos umweltfreundlichere Fahrzeuge kennenzulernen. Mitmachen können alle, die bereit sind, während 14 Tagen vom eigenen Auto auf ein E-Bike umzusteigen.

Dieses Jahr können Zuger das erste Mal auch sogenannte Cargo-Bikes testen. Die Velos mit Kofferraum sind ideale Transportmittel und können vielerorts das Auto ersetzen. «Die Kinder kann man mit dem Cargo-Bike in die Kita bringen und anschliessend zur Arbeit fahren. Der Wocheneinkauf hat spielend Platz auf der Ladefläche», schreibt die Stadt Zug in einer Mitteilung.

«Mit dem Lastenfahrrad ist man schnell und wendig unterwegs, man fährt auf Velowegen, umgeht Staus und verliert keine Zeit mit der Parkplatzsuche», wird Urs Raschle, Vorsteher Departement Soziales, Umwelt und Sicherheit der Stadt Zug in einer Mitteilung zitiert.

Coop Bau + Hobby in Cham und Bike-Innovation in Zug stellen kostenlos für zwei Wochen ausgelesene E-Bikes und Cargo-Bikes zur Verfügung.

Hinweis: Weitere Informationen unter www.bike4car.ch

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.