ZUG: Ja zum neuen Kirchgemeindezentrum

Für die Mitglieder des reformierten Grossen Kirchgemeinderats Zug ist klar: Das neue Zentrum in Zug kann gebaut werden.

Drucken
Teilen
An der Bundesstrasse 15 in Zug soll das neue Kirchgemeindezentrum gebaut werden. (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

An der Bundesstrasse 15 in Zug soll das neue Kirchgemeindezentrum gebaut werden. (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

«Deshalb können wir von einer guten Investition sprechen», meinte Bauchef Walter Wäspi zum 20,5-Millionen-Franken-Projekt. Ohne Gegenstimme wurde die Vorlage gutgeheissen.

Sofern am 29. März 2009 auch die Mitglieder Ja zum Kredit sagen, sollte das Zentrum an der Bundesstrasse 15 Ende 2011 eröffnet werden können. Zwei Anstösser erhoben gegen den Bebauungsplan Einsprache.

ft.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Zuger Zeitung.