ZUG: Kanton Zug soll Stipendien-Konkordat beitreten

Der Kanton Zug soll dem interkantonalen Stipendien-Konkordat beitreten. Der Kantonsrat hat am Donnerstag eine entsprechende CVP-Motion mit 42 zu 28 Stimmen an den Regierungsrat überwiesen.

Drucken
Teilen
Blick in den Zuger Kantonsrat. (Symbolbild ZZ)

Blick in den Zuger Kantonsrat. (Symbolbild ZZ)

Das Stipendien-Konkordat soll sicherstellen, dass Ausbildungsbeiträge in den teilnehmenden Kantonen nach den gleichen Grundsätzen erfolgen.

Die Regierung war gegen den Beitritt. Der Kanton Zug erfülle die allermeisten Anforderungen des Stipendien-Konkordates bereits heute, argumentierte sie. Es bestehe somit kein Handlungsbedarf. Rund 20 Kantone sind dem Konkordat bereits beigetreten.

sda