Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Klein und Gross gibt vollen Einsatz

Mit «Date on Stage» präsentierten die Gruppen der Musicalschule Voice Steps aus Cham eine gelungene Show. Das Programm verzauberte mit eindrücklichem Gesang, kunterbunten Kostümen und knackigen Tanzeinlagen.
Vanessa Varisco
Die Voice-Steps-Show begeisterte das Publikum im Theater Casino Zug. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 24. Februar 2018))

Die Voice-Steps-Show begeisterte das Publikum im Theater Casino Zug. (Bild: Werner Schelbert (Zug, 24. Februar 2018))

Vanessa Varisco

redaktion@zugerzeitung.ch

Bewegend und witzig – die Musicalshow der Gruppe Voice Steps faszinierte am Wochenende zahlreiche Besucher im Theater Casino Zug. Die verschiedenen Abteilungen der Chamer Musicalschule begeisterten das Publikum dabei mit Highlights aus ihren erarbeiteten Bühnenprogrammen.

Kunterbunt geht es in der Show gleich los mit den Voice Steps Minikids, die auf einem Marktplatz euphorisch über die Bühne jagen, dabei hüpfen und leidenschaftlich singen. So begleiteten sie das Publikum durch das Leben des kleinen Arlecchino, der versucht herauszufinden, wer er ist. Besonders stimmungsvoll präsentieren sie auch die langsameren Stücke, sodass das Publikum vollends abtaucht in die faszinierende Musicalwelt. «Das richtige Lied kann im Musical die Stimmung sofort ändern», sagt Jaya Spillmann, Schauspielerin, die gemeinsam mit anderen Darstellern durchs Programm führt.

Balladen und Rap-Einlagen

Neben den Jüngsten zeigen auch die Grossen ihr ganzes Talent. Die Gruppe der Voice Steps Company gewinnt mit ihren stimm­gewaltigen Auftritten und den ­federleichten Tanzschritten das Publikum voll und ganz für sich. Im Gepäck haben sie Songs aus weltbekannten Musicals wie «Finding Neverland» oder «Hamilton». Ob beeindruckende Soli bei langsamen Balladen oder ­fetzige Rap-Einlagen – die Voice Steps Company zieht alle Register und lässt das Publikum staunen. Für tolle Stimmung sorgen auch die Schwiizergoofe und Voice Steps Kids. Sie begeistern mit eingängigen Melodien und einem grossen Chor. Die Stimmen fegen kräftig durchs Theater Casino und die Besucher werden fast aus ihren Sitzen gerissen. Doch dem Publikum gefällt das offenbar; es fiebert mit, schaukelt in den Sitzen hin und her und der eine oder andere summt fröhlich mit.

Mitgerissen werden die Besucher auch von der Shrek-Show, die die Voice Steps Juniors eindrücklich in Szene setzen. Das grüne Monster mit den langen Ohren, der freche Esel, der immer einen Spruch auf Lager hat und die wunderschöne Prinzessin umringt von all den Märchenfiguren und einem Feuer speienden Drachen geben ein atemberaubendes Bild ab. Gepaart mit den spektakulären Tanzeinlagen und tollen Stimmen ein wunderbares Musical. «Shrek und der Esel erleben ein tolles Abenteuer», verspricht auch Pinocchio, der das rege Treiben auf der Bühne kommentiert.

Die Ausschnitte aus den Highlights der verschiedenen ­Abteilungen faszinieren und begeistern gleichermassen. Neben humoristischen Szenen gibt es zahlreiche Momente, in denen die Musicalschule die Besucher mit Gänsehaut zurücklässt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.