ZUG: Kleine Rochade in der Zuger Regierung

Der Regierungsrat hat die Direktionen zugeteilt. Es kommt zu drei Änderungen.

Drucken
Teilen
Er ist der neue Zuger Gesundheitsdirektor: Der neu gewählte Regierungsrat Martin Pfister (CVP). (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Er ist der neue Zuger Gesundheitsdirektor: Der neu gewählte Regierungsrat Martin Pfister (CVP). (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Der neu gewählte Martin Pfister (CVP) übernimmt die Gesundheitsdirektion. Urs Hürlimann (FDP) wechselt in die Baudirektion und Heinz Tännler (SVP) wird Finanzdirektor. Die übrigen Mitglieder bleiben in ihren Direktionen, wie die Staatskanzlei mitteilt.

«Der Regierungsrat ist überzeugt, in dieser Konstellation optimal für die anstehenden Herausforderungen gerüstet zu sein», heisst es weiter.

Und so sieht die Verteilung aus:


pd/rem