ZUG: Klett und Balmer entwickelt neues Schulbuch

«Passepartout»-Kanton haben entschieden, das neue Englischlehrwerk in Zusammenarbeit mit dem Klett und Balmer Verlag Zug zu entwickeln. Das neue Buch heisst «New World».

Drucken
Teilen

In ihrer Sitzung vom 4. Juni 2009 haben sich die Regierungsräte der Passepartout-Kantone einstimmig für das Englischlehrmittel-Projekt «New World» von Klett und Balmer entschieden. Bis 2013 wird der Verlag in enger Zusammenarbeit mit Passepartout die Englischmaterialien für die jährlich rund 20'000 Schüler der sechs Kantone entwickeln. Didaktik und Inhalte sollen mit dem Französischlehrmittel abgestimmt werden. 

Als Gründe für den Entscheid zugunsten des Projekts von Klett und Balmer wird die grosse Erfahrung des Verlagshauses und die Qualität des eingereichten Projektbeschriebs und Musterkapitel genannt.

ost