Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: KV-Lehre ist am Beliebtesten

Noch 150 Lehrstellen sind offen. Wobei die meisten Jugendlichen einen Platz gefunden haben. Besonders ein Bereich kommt bei den jungen Leuten am besten an.
Jugendliche informieren sich im Bildungsinformationszentrum BIZ über verschiedene Berufe. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Keystone)

Jugendliche informieren sich im Bildungsinformationszentrum BIZ über verschiedene Berufe. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Keystone)

Nur 3 von 826 Jugendlichen im Kanton Zug haben keinen Job nach der obligatorischen Schulzeit gefunden. Eine berufliche Grundbildung direkt nach dem Schulabschluss – dies bleibt die meistgewählte Lösung von Jugendlichen im Kanton Zug. 595 Jugendliche beziehungsweise 72 Prozent aller Schulabgänger beginnen in diesem August eine Lehre oder eine berufsbildende Schule, wie zum Beispiel die Wirtschaftsmittelschule. Viele von ihnen haben in den letzten Tagen bereits an ihrem Ausbildungsort begonnen. Ab nächster Woche geht es auch mit dem Berufsschulunterricht los. Ebenfalls starten die berufsbildenden Schulen.

Die erfreulichen Zahlen zum Lehr- und Gymnasiumbeginn seien zum einen ein Verdienst der guten Berufs- und Schulwahlvorbereitung in den Volksschulen, zum andern aber auch ein Ausdruck des guten Lehrstellenangebots im Kanton Zug, schreibt Bildungsdirektor Stephan Schleiss in einer Mitteilung. Im Kanton Zug bieten Private und der öffentliche Sektor rund 1400 Ausbildungsplätze an. Rund ein Drittel davon werden mit Lehrlingen aus anderen Kantonen besetzt. Zum Zeitpunkt der Erhebung des BIZ waren noch rund 150 Lehrstellen unbesetzt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Montag in der Neuen Zuger Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.