Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Lastwagen verliert in Menzingen Schalungselemente

Ein Lastwagen-Chauffeur hat in Menzingen seine Ladung verloren. Der Schaden beträgt einige Tausend Franken.
Verteilt auf der Wiese liegen diese Schalungselemente. (Bild: Zuger Polizei)

Verteilt auf der Wiese liegen diese Schalungselemente. (Bild: Zuger Polizei)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Zuger Polizei am Montagmorgen kurz nach 11 Uhr. Ein 30-jähriger Lastwagenchauffeur fuhr auf der Aegeristrasse Richtung Neuägeri, als sich in einer leichten Linkskurve die ganze Ladung löste und die Böschung hinunterstürzte.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von einigen Tausend Franken. Die heruntergestürzten Schalungselemente mussten mit einem Kran geborgen werden. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand weiterer polizeilicher Abklärungen.

pd/rem

Der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken. (Bild: Zuger Polizei)

Der Sachschaden beträgt einige Tausend Franken. (Bild: Zuger Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.