ZUG: Mädchen bei Velounfall schwer verletzt

Ein Mädchen ist bei einem Sturz mit seinem Velo am Sonntagabend schwer verletzt worden. Die Zuger Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Drucken
Teilen
Die Siebenjährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Bild: Themenbild Neue LZ)

Die Siebenjährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Bild: Themenbild Neue LZ)

Am Sonntagabend ist nach 18 Uhr ein siebenjähriges Mädchen auf einem Zufahrtsweg zum Hertizentrum (Seite General-Guisan-Strasse) in Zug mit seinem Velo gestürzt. Es wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst Zug wurde die 7-Jährige von der Rega ins Spital geflogen, wie die Zuger Polizei am Sonntagabend mitteilt.

Zeugenaufruf

Personen, die den Unfall beobachtet haben, sind gebeten sich telefonisch bei der Zuger Polizei zu melden. Telefon: 041 728 41 41

pd/nop