ZUG: Motorradfahrer stürzt in Wiesland - Zeugen gesucht

Ein Motorradlenker stürzte am Dienstagnachmittag und verletzte sich dabei leicht. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere die Fahrer eines beige-braunen sowie eines roten Autos.

Drucken
Teilen
In der Wiese kam das Motorrad zum Stillstand. (Bild: Zuger Polizei (Zug, 5. September 2017))

In der Wiese kam das Motorrad zum Stillstand. (Bild: Zuger Polizei (Zug, 5. September 2017))

Zum Unfall ist es am Dienstag gegen 16.30 Uhr gekommen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer stürzte aus noch ungeklärten in einer Linkskurve auf dem Weg von Walchwil in Richtung Oberwil bei Zug. Er blieb in der angrenzenden Wiese liegen und verletzte sich beim Sturz leicht. Der Rettungsdienst Zug brachte den Verletzten ins Spital.

Die Zuger Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere sucht die Polizei die Lenker eines beige-braunen Kombis sowie eines roten Autos. Gemäss bisherigen Zeugenaussagen seien diese zum Unfallzeitpunkt Richtung Walchwil unterwegs gewesen und hätten die Unfallstelle befahren, so die Polizei. Zeugen sollen sich bei der Einsatzzentrale unter 041 728 41 41 melden.

pd/spe