ZUG: Neuer VR bei Zug Estates AG

Am Freitag hat in Zug die zweite ordentliche Generalversammlung der Zug Estates Holding AG stattgefunden. Hannes Wüest wurde als neuer Präsident des Verwaltungsrats gewählt.

Drucken
Teilen

An der Generalversammlung nahmen 185 Aktionäre teil. Insgesamt 72 Prozent des stimmberechtigten Aktienkapitals war vertreten, wie das Unternehmen am Freitag mitteilt. Alle zur Wiederwahl vorgeschlagenen Verwaltungsräte seien an der Versammlung für ein weiteres Amtsjahr bestätigt worden. Hannes Wüest wurde als neuer Präsident des Verwaltungsrats gewählt. Dr. Beat Schwab wird, ebenfalls für die Amtszeit von einem Jahr, neues Mitglied des Verwaltungsrats. In den Personal- und Vergütungsausschuss wurden Heinz M. Buhofer und Martin Wipfli gewählt.

Die Aktionäre hätten allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. Die Generalversammlung beschloss insbesondere, für das Geschäftsjahr 2013 insgesamt 8.1 Mio. Franken bzw. 1.65 Franken je Namenaktie A und 16.50 Franken je Namenaktie B aus den Kapitaleinlagereserven an die Aktionäre auszuschütten. Die Auszahlung erfolgt gemäss dem Unternehmen spesenfrei und ohne Abzug der Verrechnungssteuer am Dienstag, 22. April.

Die dritte ordentliche Generalversammlung der Zug Estates Holding AG findet am 14. April 2015 in Zug statt.

pd/nop