ZUG: Pädagogische Hochschule Zug wird selbständig

Der Kanton erhält eine eigene Pädagogische Hochschule (PH). Der Kantonsrat hat am Donnerstag ein entsprechendes Gesetz in zweiter Lesung einstimmig mit 72 zu 0 gutgeheissen.

Drucken
Teilen
Die bisherige Pädagogische Hochschule Zug, St. Michael, wird selbständig. (Bild: Archiv PD)

Die bisherige Pädagogische Hochschule Zug, St. Michael, wird selbständig. (Bild: Archiv PD)

Die bisherige Pädagogische Hochschule Zug, St.Michael, wird damit per August 2013 selbständig.

Nötig wird die eigene PH, weil der Kanton Luzern im Mai 2010 das Konkordat über die PH Zentralschweiz aus finanziellen Gründen per 31. Juli 2013 gekündigt hatte. Den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug blieb daraufhin nichts anderes übrig, als der Auflösung des Konkordats zuzustimmen. (sda)