ZUG: Parkett und weiteres Baumaterial ab Baustelle gestohlen - Zeugen gesucht

Auf einer Baustelle in einer Mehrfamilienhausüberbauung im Riedpark Zug ist es zu einem Diebstahl gekommen. Unter anderem wurden 230 Kartonschachteln Parkett entwendet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Polizei konnte den Täter im Rahmen der Nahfahndung anhalten. (Symbolbild Neue NZ)

Die Polizei konnte den Täter im Rahmen der Nahfahndung anhalten. (Symbolbild Neue NZ)

Der Diebstahl auf einer Baustelle im Riedpark Zug ist in der Zeit zwischen Dienstagabend 18.00 Uhr und Mittwochnachmittag 15.45 Uhr erfolgt. Eine unbekannte Täterschaft entwendete 230 Kartonschachteln Parkett, 56 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Gesamtwert von rund 25'000 Franken, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Donnerstag melden.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Angaben zur Täterschaft oder dem Fluchtfahrzeug machen kann, soll sich bei der Zuger Polizei unter 041 728 41 41 melden.
 

pd/spe