Zug: Post zieht 2015 in den Laubenhof

Die Schweizerische Post der Stadt Zug zieht 2015 in den Laubenhof. Nahe dem Bahnhof erhofft sich die Post noch näher bei der Kundschaft zu sein. Ausserdem soll die Poststelle Zug 1 modernisiert werden.

Drucken
Teilen
Die Post der Stadt Zug erhält 2015 ein neues Zuhause: Im Laubenhof. (Bild: Archiv Werner Schelbert / Neue ZZ)

Die Post der Stadt Zug erhält 2015 ein neues Zuhause: Im Laubenhof. (Bild: Archiv Werner Schelbert / Neue ZZ)

Die Bevölkerung der Stadt Zug wächst und der Stand der Post war noch aus den 90er-Jahren. Dies war der der Anlass, dass die Post und die Stadt Zug nach Lösungen suchen mussten. Dreh- und Angelpunkt der Lösung ist die Eröffnung einer neuen zentralen Poststelle im «Laubenhof», die im Jahr 2015 geplant ist. Der «Laubenhof» wird bis dahin zudem im Erdgeschoss umgebaut. Bis 2015 werden die heutigen Poststellen Zug 1, Zug 2 Baa-rerstrasse und Zug 4 Bahnhof ohne Veränderung weitergeführt.

Eine Poststelle mit neuem Auftritt, wie sie bei Zug 1 vorgesehen ist, ist eine Weiterentwicklung einer klassischen Poststelle. Sie soll einen zeitgemässen und modernen Auftritt mit offenen Schaltern haben und alle wichtigen Postgeschäfte abdecken.

pd/shä