Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Professionelle Diebesbande wird nach Ladendiebstahl verhaftet

Die Zuger Polizei konnte vier Personen verhaften, die zuvor in der Einkaufs-Allee Metalli ein Kleidergeschäft bestohlen hatten. Die vier Diebe aus Rumänien werden des Landes verwiesen.
Gleich zwei rumänische Diebesbanden konnte die Luzerner Polizei festnehmen. (Symbolbild)

Gleich zwei rumänische Diebesbanden konnte die Luzerner Polizei festnehmen. (Symbolbild)

Die Zuger Polizei hat am Mittwochnachmittag eine aus Rumänien stammende Diebesbande festgenommen, nachdem sie ein Kleidergeschäft bestohlen hatte. Dies schreiben die Zuger Strafbehörden in einer Mitteilung vom Freitag.

Zivilen Fahndern der Zuger Polizei fielen zuvor zwei Autos auf, welche über französische Nummernschilder verfügten. Die vier Insassen dieser Autos betraten daraufhin ein Kleidergeschäft im Einkaufszentrum Metalli. Die Fahnder beobachteten die Personen dabei, wie sie im Laden mehrere Kleidungsstücke in speziell präparierten Taschen verstauten. Daraufhin verliessen sie das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen.

Nachdem die Diebe ihre Beute in ihren Autos verstaut hatten, schritten die Polizisten ein und kontrollierten die vier beteiligten Personen. Bei der Durchsuchung der Autos stellte die Polizei zahlreiche gestohlene Kleider im Wert von knapp 2000 Franken sicher.

Die Einsatzkräfte verhafteten die aus Rumänien stammende Diebesbande. Per Schnellverfahren wurde die aus drei Männern und einer Frau bestehende Gruppe zu je einer bedingten Geldstrafe wegen Diebstahls verurteilt. Das Amt für Migration erteilte den vier Dieben im Alter von 26 bis 28 Jahren zudem einen Landesverweis. Sie müssen die Schweiz umgehend verlassen und dürfen sie zwei Jahre lang nicht mehr aufsuchen.

pd/lur

Diebesgut der Diebesbande, die in Zug verhaftet wurde. (Bild: PD)

Diebesgut der Diebesbande, die in Zug verhaftet wurde. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.