ZUG: Regierungsrat Martin Pfister ist neu im Vorstand der Gesundheitsdirektoren

An der Plenarversammlung hat die Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren den Zuger Regierungsrat Martin Pfister in den Vorstand gewählt. Er wird sein Amt im August antreten

Drucken
Teilen
Martin Pfister wurde in den Vorstand der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und Gesundheitsdirektoren (GDK) gewählt. (Archivbild: Stefan Kaiser)

Martin Pfister wurde in den Vorstand der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und Gesundheitsdirektoren (GDK) gewählt. (Archivbild: Stefan Kaiser)

In Saignelégier hat sich die Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektoren und -direktorinnen(GDK) getroffen, um verschiedene Gremien neu zu besetzen. Dabei hat sie den Zuger Gesundheitsdirektor in den Vorstand gewählt, wie die Gesundheitsdirektion des Kantons Zug am Montag mitteilt. Pfister wird ab August die Zentralschweiz zusammen mit dem Luzerner Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf vertreten. Pfister hatte zuvor bereits von seinem Vorgänger das Präsidium der Zentralschweizer Gesundheitsdirektoren (ZGSDK) übernommen.
 

pd/spe