ZUG: «Rock the Docks»-Festival gewinnt die Zuger Kulturschärpe

Die Preisträger der Zuger Kulturschärpe sind bekannt. Die Preise sind mit 10'000 Franken dotiert.

Merken
Drucken
Teilen
Sie gewinnen den 2. Kulturschärpe: Die Macher des Festivals «Rock The Docks».

Sie gewinnen den 2. Kulturschärpe: Die Macher des Festivals «Rock The Docks».

Die Zuger Kulturschärpe 2017 (7500 Franken) gewinnt das «Rock The Docks»-Festival. Das Festival ist eine Plattform für junge Kulturschaffende aus Zug und der Zentralschweiz, welche 2017 seine 10. Ausgabe feiert. An diesem dreitägigen Festival stellen sich in den Sparten Musik, Tanz, Kunst und Kulturvermittlung junge Musiker und Gestalter einem breiten Publikum vor. Im Vordergrund steht dabei die Präsentation der jungen Zuger Musikszene.

Der Nebenpreis (2500 Franken) geht an die IGP Crew. Die Sprayer Crew aus Zug wirkt seit Jahren aktiv am «Rock the Docks»-Festival mit. Die Galerien Brigitte Moser Schmuck, Carla Renggli, Billing Bild (Gert und Gaby Billing), Beat O. Iten Kunststube A4 und die Z-Galerie (Maria und Willy Ziegler) erhalten für ihre jahrelange Förderung von Zuger Künstler den Ehrenpreis.

Seit 2016 verleiht die Kulturkommission die Kulturschärpe, ein Schal eigens gestaltet von der Zuger Textildesignerin Claudia Caviezel. Der Preis wird an engagierte Personen in der Zuger Kulturlandschaft verliehen. Die Preisverleihung findet am 10. Juni im Rahmen des 16. Zuger Kulturapéros statt.

pd/rem