Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZUG: Spanische Modekette kommt nach Zug

Im Metalli öffnet am Dienstag die erste Zara-Filiale in der Zentralschweiz. Es ist nicht die einzige Veränderung im Einkaufszentrum.
Pd/Rem
Schon vor der Eröffnung wurden spezielle Kleider präsentiert. (Bild: Christof Borner-Keller / Neue ZZ)

Schon vor der Eröffnung wurden spezielle Kleider präsentiert. (Bild: Christof Borner-Keller / Neue ZZ)

Die spanische Modekette Zara eröffnet am 13. August nach rund neun Monaten Bauzeit ihre erste Filiale in der Zentralschweiz. Auf 1900 Quadratmetern präsentiert das Modehaus Kleider, Schuhe und Accessoires. Das Geschäft ist auf der Südseite der Metalli angesiedelt. Ein Teil der Fläche liegt im Bereich, in dem früher das Le Café, die UBS sowie der Wasserfall der Grossbank angesiedelt waren. Für eine im gleichen Gebäude an der Baarerstrasse 14a geschaffene Fläche prüft die Vermieterin Zug Estates die Ansiedlung eines zusätzlichen Gastronomie-Anbieters. Die Verhandlungen laufen noch, lässt die Vermieterin verlauten.

In den nächsten Wochen wird ein neuer Aussenbereich gestaltet: Für Kunden entsteht eine neue Aufenthaltszone mit Sitzinseln und überdachten Stehtischen. Dies ist nötig, weil die Kunden vermehrt in den östlichen Teil der Metalli gelenkt werden sollen. Zudem erneuern mit La Taverna, Kiosk, Papnova Papeterie und Street One weitere Mieter ihre Läden und tragen so zur Attraktivitätssteigerung der Metalli bei, wie die Zug Estates am Montag in einer Mitteilung schreibt. Installiert wird zusätzlich ein Parkleitsystem für Autofahrer.

Zusätzlich zum Bio-Supermarkt Alnatura im November werden der Naturkosmetik-Anbieter L’Occitane en Provence, welcher im 1. Quartal 2014 eine Filiale eröffnen wird, sowie mindestens zwei weitere neue Anbieter den Mietermix abrunden. Damit sei dann die mehrjährige und intensive Erneuerungsphase abgeschlossen, heisst es weiter. Die Kosten für den Umbau liegen im zweistelligen Millionenbereich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.