ZUG: Strasse in Menzingen gesperrt

Die Cholrainstrasse in Menzingen wird im Abschnitt Schmittli bis Brüggli saniert. Während den drei Tage dauernden Belagsarbeiten ist der Strassenabschnitt komplett gesperrt.

Drucken
Teilen
Strassenbelagsarbeiten sind auch auf der Cholrainstrasse fällig. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue LZ)

Strassenbelagsarbeiten sind auch auf der Cholrainstrasse fällig. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue LZ)

Die Belagsarbeiten an der Cholrainstrasse starten am Mittwoch, 23. Juli und dauern bis Freitag 25. Juli an. Der Abschnitt Schmittli bis Brüggli in Menzingen belibt in jenen Tagen gesperrt. Die Verkehrsumleitung erfolgt über die Strecke Schmittli - Nidfuren - Edlibach. Die Zu- und Wegfahrten zu den angrenzenden Liegenschaften seien gewährleistet, teilt die Baudirektion des Kanton Zug mit.

Verschiebungen möglich

Der Einbau der Beläge ist witterungsabhängig. Daher könnten Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden, so die Baudirektion. Über die genauen Termine informiert das kantonale Tiefbauamt auf der Website.

Hinweis: Aktuelle Informationen Baustelle

pd/spe