Zug und Steinhausen
Der Betreibungsregisterauszug kann online bestellten und erhalten werden

Ab sofort können Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Zug sowie der Gemeinde Steinhausen ihren Betreibungsregisterauszug digital beziehen. Damit setzt das Betreibungsamt Zug einen weiteren Meilenstein in der Digitalisierung.

Merken
Drucken
Teilen

(cro) In Kürze werden die digitalen Onlinedienste des Betreibungsamtes Zug weiter ausgebaut. Das ist einer Medienmitteilung Finanzdepartements der Stadt Zug zu entnehmen. Künftig können auch Betreibungsbegehren, Fortsetzungsbegehren und Verwertungsbegehren über die Website des Betreibungsamtes Zug digital eingeleitet werden.

Dies gewährleistet einen komplett papierlosen Betreibungsablauf. «Damit kann das Betreibungsamt Zug nicht nur seine internen Prozessabläufe weiter optimieren, sondern vereinfacht auch das Betreibungsverfahren für die betroffenen Gläubiger: Betreibungsamtliche Dokumente werden direkt digital an den Auftraggeber versandt», wird Stadtrat und Finanzvorsteher André Wicki zitiert.

Mit den Onlinediensten öffnet das Betreibungsamt Zug die digitale Tür neu auch für Geschäftsbetriebe, welche Betreibungsverfahren vollständig papierlos durchführen möchten. Für Privatpersonen ist es bereits seit Januar dieses Jahres möglich, einen Betreibungsregisterauszug über die eZug-App digital zu bestellen und direkt in die App zu erhalten.