ZUG: Unterirdischer Abfallcontainer in Brand geraten

An der Frauensteinmatt ist ein Unterflurcontainer in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug konnte das Feuer schnell löschen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Atemschutztrupp bei den Löscharbeiten. (Bild: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug)

Der Atemschutztrupp bei den Löscharbeiten. (Bild: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug)

Der Abfallcontainer wird mit einem Kran geborgen. (Bild: FFZ)

Der Abfallcontainer wird mit einem Kran geborgen. (Bild: FFZ)

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug FFZ wurde in der Nacht auf Mittwoch, 0.55 Uhr, wegen einem Brand in einem unterirdischen Abfallcontainer (Unterflurcontainer) an der Frauensteinmatt in Zug aufgeboten. Dank des schnellen Eingreifens mit einem Tanklöschfahrzeug konnte das Feuer durch einen Atemschutztrupp über die Einwurföffnung des Containers schnell gelöscht werden, wie die FFZ mitteilte.

Damit die letzten Glutnester ebenfalls gelöscht werden konnten, musste der Container mit einem Kran angehoben und anschliessend geleert werden.

pd/zim