ZUG: Verein vermittelt über 1300 Stellensuchende

Der Verein für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM) hat im vergangenen Jahr über 1300 Stellensuchende vermittelt. Das seien zwar rund 250 weniger als im Vorjahr, dafür deutlich mehr als im langjährigen Durchschnitt, teilte der VAM am Mittwoch mit.

Drucken
Teilen
Der Verein für Arbeitsmarktmassnahmen hat im Kanton Zug über 1300 Stellensuchende vermittelt. (Symbolbild Neue ZZ)

Der Verein für Arbeitsmarktmassnahmen hat im Kanton Zug über 1300 Stellensuchende vermittelt. (Symbolbild Neue ZZ)

Das Jahr 2014 sei in wirtschaftlicher Hinsicht sehr stabil gewesen, schreibt der VAM. Die durchschnittliche Arbeitslosigkeit im Kanton Zug sei - im Vergleich zum sehr tiefen Wert des Vorjahres - nur geringfügig von 2,1 auf 2,25 Prozent angestiegen.

Damit lag der Kanton erneut deutlich unter dem schweizerischen Durchschnitt von 3,15 Prozent. Für 2015 rechnet der VAM im Kanton Zug mit einer leicht höheren Arbeitslosenquote von rund 2,3 Prozent. (sda)