ZUG: Vom Gas- aufs Velopedal wechseln

Für ein paar Wochen aufs eigene Auto verzichten und dafür gratis ein E-Bike fahren, ein Monatsabo «Zuger Pass» erhalten und Mobility Carsharing testen – das ermöglicht die Sommeraktion «Try to Ride!».

Drucken
Teilen
Dank «Try to Ride» mit dem E-Bike umweltfreundlich zur Arbeit fahren. (Bild: PD)

Dank «Try to Ride» mit dem E-Bike umweltfreundlich zur Arbeit fahren. (Bild: PD)

Die Aktion «Try to Ride!» bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit selbst zu erfahren, welche Vorteile eine nachhaltige Mobilität in der Praxis hat. Dafür stellt «Try to Ride!» kostenlose E-Bikes und Monatsabonnements des «Zuger Passes» zur Verfügung, heisst es in einer Medienmitteilung der Stadt Zug vom Dienstag. Zudem offeriert Mobility Carsharing kostenlos ein Probeabonnement für vier Monate.

Interessierte melden sich bei myblueplanet oder bei der Energiestadt Zug an. Sie testen gratis für zwei bis vier Wochen ein E-Bike oder erhalten ein Probe-Monatsabonnement des «Zuger Passes». Alle Teilnehmenden bekommen zudem die Möglichkeit, Mobility Carsharing kostenlos für vier Monate zu testen. Teilnehmen können Personen, die in der Stadt Zug wohnen und arbeiten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Aktion läuft in den Monaten Juli und August 2014.

pd/zim