ZUG: Was der Zuger Kantonsrat am Donnerstag beschlossen hat

Der Zuger Kantonsrat hat am Donnerstag:

Drucken
Teilen
Blick in den Zuger Kantonsrat. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 25. August 2016))

Blick in den Zuger Kantonsrat. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 25. August 2016))

- das Waldgesetz in zweiter Lesung beraten und verabschiedet.

- eine Revision des Finanzhaushaltsgesetzes in erster Lesung beraten. Die zweite Lesung findet in etwa vier Wochen statt (Zum Artikel »).

- eine Motion von acht Kantonsräten von FDP, SVP, GLP und CVP mit 41 zu 23 Stimmen nicht erheblich erklärt. Der Vorstoss verlangte, dass bei gemeindlichen Lehrern der Lohn nicht mehr automatisch steigt sondern leistungsabhängig ist. (sda)