ZUG: Wohga verzeichnet mehr Besucher

Bei frühlingshaften Temperaturen frequentierten 18’745 Besucher die Wohga Messe auf dem Stierenmarktareal. Die Publikums-Themenfachmesse als auch deren neues Hallenkonzept stiessen bei Ausstellern und Besuchern auf Anklang.

Drucken
Teilen
Der Inhaber vom Mäder Gärten im Beratungsgespräch. (Bild: PD)

Der Inhaber vom Mäder Gärten im Beratungsgespräch. (Bild: PD)

Insgesamt 18'745 Personen besuchten während der vier Tage die 11. Messe für Wohnen, Haus und Garten Wohga. Das sind gut 400 Besucher mehr als im vergangenen Jahr (18'326). Über 150 regionale, nationale und internationale Aussteller präsentierten auf einer Fläche von rund 10'000 Quadratmetern ihre Angebote.

Gemäss Peter Keller von der Messeleitung ist man mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. «Wir haben sowohl von langjährigen wie auch von neuen Ausstellern sowie von Besuchern der Messe viele positive Rückmeldungen erhalten», so Keller. Insbesondere das neue Hallenkonzept wusste zu gefallen.

Die 12 Wohga Messe Zug findet vom 6. bis 9. März 2014 statt.

pd/zim