Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ZUG: Zug bleibt ein Tiefsteuerkanton

Die Steuern im Kanton Zug werden nicht erhöht. Der Kantonsrat hat am Donnerstag in der Budgetdebatte entschieden, den Steuerfuss bei 82 Prozent zu lassen. Der Antrag von linker Seite, die Steuern auf 87 Prozent zu erhöhen, hatte erwartungsgemäss keine Chance.
Heinz Tännler, Landammann und Vorsteher der Finanzdirektion des Kantons Zug. (Bild: Alexandra Wey/Keystone)

Heinz Tännler, Landammann und Vorsteher der Finanzdirektion des Kantons Zug. (Bild: Alexandra Wey/Keystone)

Der Rat entschied jedoch, die Ausgaben zu senken. Das Parlament erteilte dem Regierungsrat den Auftrag, in der Verwaltung pauschal 14,9 Millionen Franken einzusparen.

Wo das Geld abgezwackt werden soll, muss die Regierung selber entscheiden. Die Staatswirtschaftskommission (Stawiko) listete aber zahlreiche Ideen auf, etwa den Verzicht auf Fahrten in der 1. Klasse.

Mit der Kürzung um 14,9 Millionen verringert sich das Loch in der Kasse bereits von 132 Millionen Franken auf rund 117 Millionen.

Unverhoffter Geldsegen

Weiter abgefedert wird das Defizit zudem durch zusätzliche Steuereinnahmen von 33 Millionen Franken, die ab 2017 in die Zuger Staatskasse fliessen werden. Finanzdirektor Heinz Tännler (SVP) machte diesen unverhofften Geldsegen während der Debatte publik.

Das Geld stammt von einem Unternehmen, das sich umstrukturiert. Genauere Angaben machte Tännler nicht. Das Minus verringert sich damit auf rund 84 Millionen.

Die Bürgerlichen freuen sich zwar über den Geldsegen des unbekannten Unternehmens. Sparen müsse man aber weiterhin, betonten sie. Die linke Ratsseite jedoch findet, der 33-Millionen-Zustupf mache das umstrittene Sparpaket überflüssig. Bei der Abstimmung vom kommenden Sonntag müsse jetzt erst recht Nein gestimmt werden. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.