ZUG: Zug erhält neues Amt für Gesundheit

Das kantonale Gesundheitsamt und das Medizinalamt im Kanton Zug werden zusammengelegt. Ab Januar 2015 bilden sie neu das Amt für Gesundheit.

Drucken
Teilen

Leiter des kantonalen Amtes für Gesundheit wird Kantonsarzt Rudolf Hauri, der seit 2003 das Medizinalamt führt. Dies teilt der Kanton Zug am Mittwoch mit. Das neue Amt ist der Gesundheitsdirektion angegliedert und vereint vielfältige Dienste unter einem Dach: So etwa die Medizinische Abteilung, Heilmittelkontrolle, Suchtberatung, Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Abteilung Kinder- und Jugendgesundheit.

pd/nop