ZUG: Zug macht mit am Lehrstellentag

Am Mittwoch, 5. Mai, findet der Interkantonale Lehrstellentag statt. Auch der Kanton Zug und Radio Sunshine setzen sich für Berufsbildung ein.

Merken
Drucken
Teilen
(Screenshot lehrstellentag.ch)

(Screenshot lehrstellentag.ch)

Der Interkantonale Lehrstellentag wird von neun Kantonen (Zug, Aargau, Bern, Freiburg, Jura, Neuenburg, Schaffhausen, Solothurn und Zürich) und 16 Privatradios, unter ihnen auch Radio Sunshine, durchgeführt.

Das dies jährige lautet Motto «Berufsbildung als Chance». Ziel des Interkantonalen Lehrstellentags ist es zu zeigen, dass Berufsbildung auch für auszubildende Betriebe lohnend ist. So kann der Nachwuchs an qualifizierten Fachkräften gesichert werden, heisst es in einer Mitteilung des Amts für Berufsbildung des Kantons Zug. Am Interkantonalen Lehrstellentag werden Informationen rund um die Lehrstellensuche angeboten. Zudem kommen auch Vertreter aus Wirtschaft und Politik zu Wort.

Das Gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug GIBZ feiert dieses Jahr sein 180-jähriges Bestehen. Am Lehrstellentag werden GIBZ-Lernende ihre Berufe in Bahnhof Zug präsentieren.

ost