Zug
Zusätzliche 450 Sitzplätze auf der Freiruum-Terrasse

Am Freitag geht's los: Der Freiruum öffnet bei Schönwetter seine Türen für hungrige und durstige Gäste. Neuerdings sind auch Schweizer Spezialitäten im Angebot.

Merken
Drucken
Teilen

(lil) Am 7. Mai nimmt der Freiruum seine Markthalle und die Terrasse wieder in Betrieb. Der Aussensitzplatz wurde passend zum Frühlingsbeginn um 450 Sitzplätze ergänzt, wie die Betreiber des Freiruums in einer Mitteilung schreiben. Die Fläche werde um den angrenzenden Parkplatz erweitert.

Entstanden ist die Terrasse im ersten Lockdown. Nun sollen noch mehr Gäste darauf Platz finden.

Entstanden ist die Terrasse im ersten Lockdown. Nun sollen noch mehr Gäste darauf Platz finden.

Bild: Maria Schmid (Zug, 9. Juni 2020)

Die Sporthalle ist schon länger offen. Nun freuen sich gemäss Mitteilung die Betreiber der Food-Stände, ihre Kochlöffel wieder zu schwingen: Nach der angeordneten Schliessung dürfen alle Stände wider öffnen. Ein neuer Stand erweitert zudem die bisherige Auswahl um Schweizer Spezialitäten.

Öffnungszeiten Food-Stände

  • Montag bis Mittwoch: 17 bis 21 Uhr
  • Donnerstag bis Samstag: 11.30 bis 14 Uhr und 17 bis 21 Uhr
  • Sonntag: 11.30 bis 21 Uhr

Die Speisen können vor Ort auf der Terrasse oder als Takeaway genossen werden. Der Barbetrieb läuft direkt über die Aussenbar, schreibt das Freiruum-Team. Das Schutzkonzept sorge für eine sichere Umgebung. Bei schlechtem Wetter bleibe der Freiruum geschlossen.

Öffnungszeiten Bar

  • Montag bis Mittwoch: 16 bis 22 Uhr
  • Donnerstag bis Samstag: 11.30 bis 22 Uhr
  • Sonntag: 11.30 bis 20 Uhr

Weitere Informationen unter freiruum.ch oder auf Instagram via @freiruum.