ZUG/CHAM: Gratis Veloverleih startet in neue Saison

Velofreunde können ab sofort bis Ende Oktober gratis mit dem Drahtesel fahren. Grund: In Zug und Cham startet der gratis Veloverleih in die 20. Saison.

Drucken
Teilen
Mitarbeiter Lkman Ahmad von der GGZ betreut den gratis Veloverleih beim Bahnhof Zug. (Bild: pd)

Mitarbeiter Lkman Ahmad von der GGZ betreut den gratis Veloverleih beim Bahnhof Zug. (Bild: pd)

Der gratis Veloverleih ist eine Aktion des Vereins für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM) und der Gemeinnützigen Gesellschaft Zug (GGZ). Die Verleihstandorte sind beim Bahnhof in Zug (Parkplatz Dammstrasse West) und beim Bahnhof in Cham (vis-a-vis Kiosk). Die Öffnungszeiten der Verleihstationen bleiben wie gewohnt:

  • Mai, Juni, September und Oktober: 9 bis 19 Uhr
  • Juli und August: 9 bis 21 Uhr

Wie der Verein am Donnerstag mitteilt, haben sie von der Stadt Zug die Zusage erhalten, den Velobus wieder am Standort hinter dem Bahnhof Zug aufzustellen. Die Bewilligung gelte für die nächsten fünf Saisons.

In Zug stehen mindestens 20 Velos und drei E-Bikes zur freien Verfügung. Reservationen seien an den beiden Standorten Zug und Cham nicht möglich.

Velobus in Cham

In Cham steht der Velobus beim Bahnhof (vis-a-vis Kiosk). Der Standplatz liege ideal beim Bahnhof und eigne sich gut für den Start einer Rundfahrt rund um den Zugersee. Gemäss dem Verein sei es gerade für kleinere Gruppen in Cham oft möglich, auch am späteren Vormittag mehrere Velos auszuleihen.

Der gratis Veloverleih im Kanton Zug existiert seit 1994. Die Verantwortlichen rechnen bei gutem Wetter mit mehreren Tausend Ausleihen für die Saison 2014. Im Vorjahr wurden an den Standorten Zug und Cham über 4 600 Velos ausgeliehen.

pd/nop