Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zuger «Chriesibäume» für La Chaux-de-Fonds

Der Zuger Stadtrat legte beim Pflanzen von zwei Kirschbäumen in La Chaux-de-Fonds selber Hand an. Die Bäume sollen ein Symbol für die Verbundenheit mit der Partnerstadt sein.
An den Schaufeln: Der Zuger Stadtpräsident Dolfi Müller zusammen mit Laurent Kurth, Stadtpräsident von La Chaux-de-Fonds, beim Einpflanzen eines Zuger Chriesibaumes. Die Zuschauer (v.l.): André Wicki, Andreas Bossard und Vroni Straub-Müller sowie von Pierre André Monhart, Stadtrat, und Annie Clerk, Städträtin von La Chaux-de-Fonds. (Bild: PD)

An den Schaufeln: Der Zuger Stadtpräsident Dolfi Müller zusammen mit Laurent Kurth, Stadtpräsident von La Chaux-de-Fonds, beim Einpflanzen eines Zuger Chriesibaumes. Die Zuschauer (v.l.): André Wicki, Andreas Bossard und Vroni Straub-Müller sowie von Pierre André Monhart, Stadtrat, und Annie Clerk, Städträtin von La Chaux-de-Fonds. (Bild: PD)

Die Stadt Zug pflegt mehrere Städte- und Gemeinde-Partnerschaften im In- und Ausland: Seit 1986 mit Fürstenfeld (Österreich) und seit 2008 mit Kalesija (Bosnien-Herzegowina), in der Schweiz bestehen zudem Partnerschaften zu Baden AG, Chur GR, Isenthal UR und La Chaux-de-Fonds NE.

Bei den regelmässig stattfindenden Treffen mit den einzelnen Partnergemeinden fördere der Zuger Stadtrat den gegenseitigen Kontakt, heisst es in einer Mitteilung. Anlässlich des Besuches in La Chaux-de-Fonds vom letzten Samstag brachten die Zuger zwei einheimische «Chriesibäume» mit und pflanzten diese in einer gemeinsamen Aktion ein – als Zeichen der blühenden Freundschaft und wachsenden Verbundenheit.

Im letzten Jahr wurden Zuger Hochstamm-Kirschbäume auch in Fürstenfeld und Kalesija gesetzt, weitere Baumpflanzungen sind in Planung.

pd/bep

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.