Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zuger «Chriesibäume» für La Chaux-de-Fonds

Der Zuger Stadtrat legte beim Pflanzen von zwei Kirschbäumen in La Chaux-de-Fonds selber Hand an. Die Bäume sollen ein Symbol für die Verbundenheit mit der Partnerstadt sein.
An den Schaufeln: Der Zuger Stadtpräsident Dolfi Müller zusammen mit Laurent Kurth, Stadtpräsident von La Chaux-de-Fonds, beim Einpflanzen eines Zuger Chriesibaumes. Die Zuschauer (v.l.): André Wicki, Andreas Bossard und Vroni Straub-Müller sowie von Pierre André Monhart, Stadtrat, und Annie Clerk, Städträtin von La Chaux-de-Fonds. (Bild: PD)

An den Schaufeln: Der Zuger Stadtpräsident Dolfi Müller zusammen mit Laurent Kurth, Stadtpräsident von La Chaux-de-Fonds, beim Einpflanzen eines Zuger Chriesibaumes. Die Zuschauer (v.l.): André Wicki, Andreas Bossard und Vroni Straub-Müller sowie von Pierre André Monhart, Stadtrat, und Annie Clerk, Städträtin von La Chaux-de-Fonds. (Bild: PD)

Die Stadt Zug pflegt mehrere Städte- und Gemeinde-Partnerschaften im In- und Ausland: Seit 1986 mit Fürstenfeld (Österreich) und seit 2008 mit Kalesija (Bosnien-Herzegowina), in der Schweiz bestehen zudem Partnerschaften zu Baden AG, Chur GR, Isenthal UR und La Chaux-de-Fonds NE.

Bei den regelmässig stattfindenden Treffen mit den einzelnen Partnergemeinden fördere der Zuger Stadtrat den gegenseitigen Kontakt, heisst es in einer Mitteilung. Anlässlich des Besuches in La Chaux-de-Fonds vom letzten Samstag brachten die Zuger zwei einheimische «Chriesibäume» mit und pflanzten diese in einer gemeinsamen Aktion ein – als Zeichen der blühenden Freundschaft und wachsenden Verbundenheit.

Im letzten Jahr wurden Zuger Hochstamm-Kirschbäume auch in Fürstenfeld und Kalesija gesetzt, weitere Baumpflanzungen sind in Planung.

pd/bep

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.