ZUGER GEMEINDEN: Hohe Lebensqualität in Zuger Gemeinden

Das Chamer Unternehmen Quint AG hat einen Vergleich zwischen fünf Zuger Gemeinden durchgeführt. Die Lebensqualität wird von der Bevölkerung aller Gemeidnen grundsätzlich als hoch eingestuft.

Drucken
Teilen
In Oberägeri wird die Natur - hier der blick auf den Ägerisee - besonders geschätzt. (Archivbild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

In Oberägeri wird die Natur - hier der blick auf den Ägerisee - besonders geschätzt. (Archivbild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Das Chamer Marketing- und Kommunikationsunternehmen Quint AG hat seit 2006 eine Reihe standardisierter Bevölkerungsbefragungen realisiert. Entstanden ist ein Vergleich zwischen den Gemeinden Cham, Risch, Hünenberg, Oberägeri und Steinhausen.

In allen fünf Zuger Gemeinden schätzen die Bewohner die Lebensqualität als hoch ein, wie Quint AG bekannt gibt. In Hünenberg und Oberägeri stehen Landschaft und Natur an erster Stelle der Begründungen. In Risch, Cham und Steinhausen dagegen vor allem die Erreichbarkeit wichtiger Zentren wie Zug, Zürich oder Luzern.

Rund die Hälfte aller Befragten ist sehr zufrieden mit der Wohnsituation. Schweizweit trifft dies auf rund einen Drittel der Bevölkerung zu.

ost