Zuger IG Kultur bekommt mehr Geld

Der Zuger Regierungsrat unterstützt die Interessengemeinschaft Kultur Zug (IG Kultur) mit einem einmaligen Beitrag von 60'000 Franken für den Aufbau eines Kulturportals und die Überarbeitung des Printmediums «Kulturkalender».

Drucken
Teilen

Das neue Webportal www.zugkultur.ch biete einen umfassenden Veranstaltungskalender mit Archiv-Funktion, teilte der Regierungsrat am Mittwoch mit. Der «Kulturkalender» werde mit Veranstaltungsvorschauen und redaktionellen Artikeln ergänzt.

Für die Jahre 2013 bis 2015 wird der jährliche Beitrag an die IG- Kultur von 55'000 auf 90'000 Franken erhöht. Die Mittel werden dem Lotterie-Fonds entnommen.

sda